{PAMK} Die Weihnachtsschickerei - Teil I -

Freitag, 30. November 2012

Und wiedereinmal eine tolle Aktion von Clara, Rike und Jeanny aus "Post aus meiner Küche".

Die drei Mädels haben mich damit - denn natürlich bin ich wieder mit von der Partie - voll in Weihnachtsstimmung gebracht. Denn die braucht man doch auch um was "Weihnachtsschickes" herzustellen, oder? :-)

Eigentlich wußte ich bei meiner Anmeldung ja schon ganz genau was es geben wird.
Aber Erstens "Kommt es immer anders"... und Zweitens "Als man denkt". Denn meine Tauschpartnerin hat leider eine Allergie durch die ich keinerlei Schokolade verwenden konnte.... das hat meinen "Plan" total umgehauen.
Und deshalb habe ich mir wirklich sehr, sehr viele Gedanken gemacht und hoffe wirklich dass alles gefällt und noch wichtiger - natürlich auch schmeckt!!! - .

Lange Rede kurzer Sinn, hier möchte ich Euch jetzt endlich vorstellen, was in meinem Packerl alles drin war.

Ich fange mit meinem ganzen Stolz an:
Ein selbstgemachter Adventskalender - für jeden Tag ein Vanilleplätzchen in Form eines Nikolausstiefels - *.
So hat meine Tauschpartnerin auch wirklich lange etwas von dieser Aktion!




Und weiter geht´s mit meinem selbstkreierten "weihnachtlichen Panna-Cotta":


Das Rezept werde ich Euch in Teil II verraten! ;-)

Hier seht ihr von links nach rechts:

--> Weihnachtliches Panna-Cotta

--> Granatapfel-Vanille-Wodka

--> Vanilleplätzchen

--> Frischkäse-Taler mit Himbeergelee



Noch nicht vorgestellt habe ich davon den Granatapfel-Vanille-Wodka.

Wirklich sehr fein, ob pur auf Eis oder im Secco ! :-)
Das Rezept habe ich aus der Lecker Christmas und möchte ich Euch nicht vorenthalten, denn es ist simple, hat aber dennoch DEN KICK:

Zutaten:
2-3 reife Granatäpfel
1 Vanilleschote
300g weißer Kandis
0,7l  Wodka = 1 Flasche
1 weithalsige, leere Flasche mit ca. 1,3l Inhalt

Zubereitung:
Die Granatäpfel halbieren und 2 EL der Kerne herauslösen. Den REst auspressen. Den Saft, die 2 EL Kerne und das Mark der Vanilleschote mit dem Kandis und Wodka in eine weithalsige Flasche (!!!) mit ca. 1,3l Inhalt geben.
Geschlossen an einem kühlen Ort ca. 2-3 Wochen stehen lassen. Zwischendrin immer mal wieder schütteln, bis sich der Zucker gelöst hat.

Den Mix durch einen Trichter in saubere Flaschen füllen und verschließen.


Nahansicht

Zu guter Letzt möchte ich Euch einen wirklich sehr leckerer Happen
- die Frischkäse-Taler mit Himbeergelee -
vorstellen.
Auch dieses Rezept stammt aus der Lecker Christmas, allerdings wurden dort die Taler mit Johannisbeergelee gemacht. Aber wer Himbeeren mag wird meine Version lieben. ♥

Zutaten:
75g kalte Butter
75g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
250g Mehl
100g Doppelrahmfrischkäse
1 Ei
200g Himbeergelee
3 EL Puderzucker zum Bestäuben

Backpapier
Einwegspritzbeutel
Plätzchenausstecher mit Wellenrand (ca. 4 cm Durchmesser)
Herz- oder Sternausstecher (1 cm Durchmesser)

Zubereitung:
Für den Teig:Butter in Stückchen, Vanillezucker, Mehl, Frischkäse und Ei erst mit dem Knethaken des Rührgeräts und dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.
In Frischhaltefolie ca. 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze bzw. 175 Grad Umluft vorheizen.
Teig auf wenig Mehl ca. 2-3 mm dünn ausrollenb und mit einem Plätzchenausstecher ausstechen.
Bei der Hälfte der Plätzchen kleine Sterne oder Herzen ausstechen.
Die Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen und ausstechen.
Plätzchen im heißen Backofen ca. 7 Min. backen.

Für die Füllung:Gelee erwärmen (nur kurz!) und in den Einwegspritzbeutel (man kann sich auch mit einem Gefrierbeutel behelten; einfach eine kleine Ecke abschneiden) füllen und auf die Plätzchen ohne Herz/ Stern spritzen. Dann ein Plätzchen mit Herz/ Stern drauflegen und leich andrücken. Trocknen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Mmmmmmh! ;-)
Das Rezept und was ich von meiner Tauschpartnerin bekommen habe werde ich Euch dann in meinem nächsten Post erzählen.

Seid ihr schon gespannt?


*Inspiriert dazu hat mich die neue Ausgabe vom Cake Pirate, ein Online-Magazin von Bettina Schliephake-Burchardt.

Kommentare:

  1. Und ich hab das alles auch bekommen!!!!!!! Ich freu mich sooooo. Auch wenn ich mich nicht wirklich überwinden kann, jeden Tag einen Stiefel zu vernaschen. Das ist mir irgendwie viel zu schade.

    Jedenfalls DANKE DANKE DANKE, Schatzilein! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! Du bist ja schnell!

      Freut mich, dass Dir alles gefällt. Dein Packerl war auch sooo wunderbar... aber dazu in der Weihnachtsschickerei - Teil II. ;-)

      Löschen
    2. Hihi - ich hab den Engel gefunden. Aber im Teil II war nichts über mein Päckchen! ;-) ♥

      Löschen
    3. Oh mist!!! :-/
      Sorry, das habe ich total verpennt.... da muss ich wohl "Die Weihnachtsschickerei - Teil III - schreiben! :-D

      Löschen
  2. Ein wirklich großartiges Paket hast du zusammen gestellt! Bin ja doch sehr neidisch das die liebe Anja kosten durfte und ich nicht ;)

    Du kannst sehr stolz sein Maus! Ich bin es auf dich!

    AntwortenLöschen
  3. Oh danke Liebes!

    Es freut mich sehr, dass auch Dir die Sachen gefallen... ♥

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)