Mein "Summer feeling"

Mittwoch, 7. August 2013

Stephie von "Meine Küchenschlacht" hat zum Blogevent "Summer feeling" aufgerufen.
Sie möchte den Sommer mit uns einfangen und sucht dafür Rezepte, die bei uns das summer feeling auslösen.

Für mich gehören zum Sommer einfach immer wieder frische Erdbeeren. Ich liebe sie und deshalb ist ganz klar, dass sie in meinem Rezept vorkommen. Außerdem gibt es bei richtiger Hitze doch nichts erfrischenderes wie Eis, oder?! Und jetzt wisst Ihr schon um was es geht. Ich möchte Euch heute meine neueste Eiskreation vorstellen:


Und das geht so:

Zutaten:
1 Pkg. Eiszauber für Joghurt
300g Naturjoghurt 3,5%
350g Erdbeeren (alternativ geht auch Tiefkühl)
50g Puderzucker
1/2 Pkg. Raspelschokolade Zartbitter
Förmchen nach Wahl

Zubereitung:
Den Joghurt mit der Packung Eiszauber zuerst auf niedrigster Stufe mit dem Rührgerät eine Minute rühren. Dann zwei Minuten auf höchster Stufe rühren.
Die Erdbeeren putzen (Tiefkühlerdbeeren auftauen lassen) und dann mit dem Puderzucker grob pürieren.
2-3 EL Erdbeerpüree grob unter den Joghurt rühren, so dass Schlieren entstehen. Den Rest Erdbeerpüree zur Seite stellen.
Nun zuerst das Erdbeerjoghurt in die Förmchen (ich habe Mini-Kastenförmchen benutzt) füllen, so dass diese zu 3/4 gefüllt sind. Darauf dann das Erdbeerpüree und zum Schluß die Schokoraspel geben.
Das Ganze über Nacht ins Gefrierfach stellen.

5 Minuten vor dem Verzehr auf ein Tellerchen stürzen und kurz antauen lassen.
Und nun genießen. :-)


Alternativ könnt Ihr natürlich das ganze Erdbeerpüree mit dem Joghurt grob vermischen und das Ganze in Eisförmchen geben, so dass Ihr Eis am Stiel habt. Das Ganze sieht dann wie auf dem letzten Bild aus.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)