Katharina die Große

Dienstag, 3. Dezember 2013

Heute ist ein großer Tag, den ich einem kleinen Mädchen aus meinem Freundeskreis widmen möchte. Die mittlerweile gar nicht mehr so kleine Katharina wird heute stolze 3 Jahre alt.
 
Von ♥ alles Liebe und Gute liebe Katharina!

Katharina ist eine große Kämpfernatur. Noch bevor sie geboren wurde gab es viele grauenhafte Diagnosen um ihre Gesundheit. Sie kann zwar nicht sprechen, aber sie hat gezeigt, dass sie einige Diagnosen einfach nicht hinnimmt. Deshalb können heute ihre Eltern stolz auf sie herabblicken. 

Zu diesem tollen Ereignis, das durchaus auch ein kleines-großes Wunder ist - Katharina wurden keine 3 Jahre Lebenszeit gegeben – habe ich nur zu gerne eine Geburtstagstorte gebacken. Ihre Mama Yvonne zählt seit einigen Jahren zu meinen engsten Freundinnen.

Nur leider konnte ich die Torte nicht persönlich vorbei bringen, aber ich hoffe Katharina hat genauso gestrahlt wie auf folgendem Bild, als sie die Torte sah. 


Die Torte habe ich extra bunt für Katharina gemacht, denn leider ist ihr Sehvermögen stark eingeschränkt. Auch musste alles flach gehalten werden, da ich die Torte nach Bayern geschickt habe. Aber ich denke der Regenbogen war sehr passend. 

Unter der Fondantdecke verbarg sich eine leckere Sachertorte nach diesem Rezept – klick - . 


Ich hoffe es hat allen Geburtstagsgästen geschmeckt?! 

Katharina und ihre Torte:

 
GlG Sandra, die Tortenträumerin

Kommentare:

  1. Liebe Sandra!

    Da wird sich die kleine Kathi aber sicherlich gefreut haben! Ganz toll.

    Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube sie strahlte sogar noch mehr! So ein süßer starker Engel!

    AntwortenLöschen
  3. <3 Ein hoch auf Kathi <3
    Möge sie noch gaaaanz viele Geburtstagstorten erleben :) <3

    AntwortenLöschen
  4. Meine allergrößten Respekt. Dieses kleine Mädchen ist toll! Und für dich meine Hochachtung,, du hast mich tief berührt mit diesem Posting

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    ganz herzlichen Dank für Deine Mühen. Wie Du weißt, hat die Post leider versagt, aber MORGEN, da werde ich Dir berichten und hoffentlich mit einem Bild zeigen können, wie unserer Hummel die Torte geschmeckt hat. Gefallen wird sie ihr auf jeden Fall.
    Tausend Dank, Du bist die Beste :)
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Seufz - wie schön! Sowohl die Hintergrundgeschichte wie auch die Torte!

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)