Cookies mit Oreostückchen

Sonntag, 9. März 2014

Cookies gehen immer, oder? Es ist immer wieder schön sich neue Sorten einfallen zu lassen. Dieses Mal habe ich mich an eine etwas außergewöhnlichere Kombination gewagt. Milchmädchen und Oreo-Kekse. Das sah dann so aus:


Das Rezept ist natürlich wieder ähnlich wie alle anderen bisher vorgestellten Cookie Rezepte:

  • 100g zimmerwarme Butter
  • 130g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 90g Milchmädchen
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 7 Oreo-Kekse
Zubereitung:
Den Backofen bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Butter, den Zucker, das Mark der Vanilleschote und die Prise Salz in der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Währenddessen das Mehl und das Backpulver abwiegen und sieben, sowie die Kekse grob mit den Händen kleinkrümeln.
Nun das Milchmädchen zur Butter-Zucker Mischung geben, danach das Ei ca. 1 Minute verrühhren. Dann esslöffelweise das Mehl-Backpulver-Gemisch unterrühren und zum Schluss mit dem Teigschaber vorsichtig die Kekse. Diese aber mehr schlecht als recht unterheben. ;-)
Mit dem Teelöffel höchstens 12 Häufchen Teig auf das Backblech geben und 10-13 Minuten im Backofen backen. Dann das Backblech aus dem Ofen holen und 10 Minuten auskühlen lassen. Nun die einzelnen Cookies auf ein Gitter legen, damit sie völlig auskühlen.




Und nun genießen. Ich verspreche euch, es ist ein etwas anderes Geschmackserlebnis. Denn Milchmädchen gibt immer einen ganz besonderen Geschmack.



LG Sandra, die Tortenträumerin

Kommentare:

  1. *Seufz* Oh ja, da würde ich jetzt gerne mal zugreifen :)
    Ist Milchmädchen wie gesüsste Kondensmilch oder dicker? Kondenmilch hätte ich nämlich noch da...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milchmädchen ist gesüßte Kondensmilch! ;-) Sehr dickflüssig im Vergleich zu normaler Kondensmilch.

      LG Sandra :-*

      Löschen
    2. Super vielen Dank für die Info ich wollte dich gerade fragen was das sei.
      Und vielen Dank für deine so tollen Rezepte :-). LG. Helga.

      Löschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)