Herzige Pralinen - Eine Idee für Muttertag ♥

Sonntag, 27. April 2014

Kaum sind die Osterfeiertage vorbei, schon wird sich auf den nächsten Feiertag vorbereitet. In zwei Wochen steht Muttertag vor der Tür und ich dachte mir, dass diese tollen Herzpralinen doch ein tolles Muttertagsgeschenk wären. Findet ihr nicht?



Die Pralinen habe ich zusammen mit Sandra von "From snuggs kitchen" gemacht. Hier hatten wir ja schon von den anderen Pralinen berichtet: Klick


Ich war zu Weihnachten von dieser Kreation schon so begeistert (Sandra hatte mir da einige Pralinen-Kostproben im Rahmen ihrer Wichtelaktion zugesandt), dass ich diese unbedingt nochmal machen und euch vorstellen wollte.
In der herzigen Vollmilchhülle befindet sich eine Jogurette-Füllung nach Sandra´s Rezept.
Und damit ihr eurer Mutter oder Schwiegermutter zum Muttertag eine Freude machen könnt (oder euch selbst), seht ihr hier wie´s geht : Klick


Die Pralinen passen wirklich sehr gut in diese Jahreszeit, da sie so sommerlich, leicht und fruchtig-frisch schmecken.

Sandra hat heute auch wieder ein Pralinenrezept für euch auf ihrem Blog, nämlich weiße Pralinen mit Mangofüllung, auch eine tolle sommerliche Variante - Klick - .
Die haben wir auch bei unserem Treffen gemacht. Also schaut bei ihr vorbei.





Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte.

Kommentare:

  1. Ohje... Muttertag! Da bricht doch gleich wieder der nackte Angstschweiß in mir aus.
    Aber die Idee mit den Pralinen find ich gut. Mal gucken, ob und wie ich das zeitlich noch unterbringen kann und dann darf sich Mutti an Pralinen erfreuen. :-)
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sehen ja fantastisch aus! Wahnsinn!
    Und dass die Pralinen schmecken, wissen wir ja ;)

    War ein schöne Nachmittag! Danke :)

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)