{Motivtorte} Homer Simpson zum 40. Geburtstag

Sonntag, 4. Mai 2014

Heute zeige ich euch die Homer Simpson Torte, die ich Dirk zu seinem 40. Geburtstag als Überraschung gemacht habe.


Darunter verbarg sich die Oreo Torte von Linda Lomelino, die ich hier schon gemacht hatte - Klick - .
Den Anschnitt könnt ihr dort auch sehen. Ich habe nur die Rezeptemenge verändert, da ich in einer quadratischen Form 23x23 cm gebacken habe. Also habe ich alle Zutaten x2,5 genommen. So kam eine schöne, hohe Torte von 10 cm raus.

Die Oreo Torte ist sowohl geschmacklich, als auch äußerlich eine meiner Lieblingstorten und bei Dirk und seinen Gästen auch sehr gut angekommen.

Hier könnt ihr Homer noch in Großaufnahme sehen.



Was meint ihr? Kann man ihn erkennen?

Die Couch habe ich aus Rice Crispies gemacht. Das ist sehr praktisch. denn so habe ich nicht Massen von Fondant gebraucht und alles ist viel leichter. Das Rezept habe ich von Valentina´s Blog, siehe hier: Klick



 



Kommentare:

  1. Schön geworden! Habe schon gespannt darauf gewartet :D

    AntwortenLöschen
  2. Haha, genial! Über so eine Simpsons-Torte würde ich mich auch freuen! Sieht klasse aus!!! Ich liebe die Mini-Dounuts...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich total! Danke für den lieben Kommentar.

      Löschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)