Double-Choc-Cherry-Muffins :-)

Mittwoch, 23. Juli 2014

Ich weiß ja nicht wie es euch geht. Aber ich bin ein totaler Schokofreak. Schokolade geht irgendwie immer. Trotzdem versuche ich das natürlich im Zaum zu halten, aber als mich letztens der Schokohunger überfallen hat, mussten diese extraschokoladigen Muffins mit Kirschen einfach sein.


Zutaten für 6-8 Muffins:
115g Mehl
20g Kakao
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
50g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Ei
75ml Milch 1,5%
40ml Rapsöl
150g Sauerkirschen (aus dem Glas gut abgetropft; den Rest habe ich eingefroren)
30g gute Zartbitterschokolade, gehackt

Zubereitung:
Ein Muffinbackblech mit Muffinförmchen auslegen. Den Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Die Zartbitterschokolade grob hacken.
Zuerst Mehl und Kakao abwiegen und in eine Schüssel sieben. Mit dem Backpulver, Salz und Zucker vermischen. Dann Ei, Milch und Rapsöl zugeben und mit dem Rührbesen grob und kurz vermischen. Es dürfen noch Mehlschlieren zu sehen sein. So werden die Muffins schön fluffig und nicht trocken.
Nur kurz die Schokolade untermengen.
Jetzt jeweils 1-2 EL Teig in die Förmchen geben und diesen dann mit Kirschen bedecken und obendrauf nochmals 2-3 EL Teig geben. Nun ca. 20-25 Minuten (Stäbchenprobe) backen.


Fotografiert habe ich euch die Double-Choc-Cherry-Muffins mit meinem neuen kleinen "Fliegenpilz", wie ich ihn liebevoll nenne. Diesen Mini-Tortenständer habe ich aus dem wundervollen Dawanda Shop "Keramikköpfe" - Klick - . Ich kann euch nur empfehlen dort einmal (oder zweimal, oder dreimal) reinzuklicken und euch in Ruhe umzuschauen. Die Produkte im Shop sind alle mit ganz viel Liebe selbst hergestellt. Man kann sich sogar auch auf Wunsch bestimmte Dinge anfertigen lassen. So habe ich mir noch eine andere Tortenplatte bestellt, die ich euch ein andermal mit einer ganz speziellen Torte vorstellen möchte. ;-)




- Werbung -
Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte.

Kommentare:

  1. Kirsch und Schokolade sind eine Traum-Kombination :)
    Die mögen wir auch sehr gerne! Ich habe noch ein paar frische Kirschen da, damit wird es sicherlich auch klappen.

    AntwortenLöschen
  2. Schokofreak? Hast du mich gerufen? ;-) Die Muffins sehen soooo schön dunkel-schokoladig aus, herrlich!

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)