Joghurt-Schokoladen-Eis mit Nuss-Nougat

Mittwoch, 27. August 2014

Auch wenn das Wetter jetzt im Moment keinen Bock auf Sommer hat. Mir egal, es gibt trotzdem ein Eisrezept. Das sogar gegen Sommerfrust hilft, denn Nougat geht doch irgendwie immer, auch bei kühleren Temperaturen, findet ihr nicht auch? ;-)
Es geht auch schnell und ist soooooo cremig. ^_^ Außerdem kommt es ganz ohne Eismaschine aus. Ok, ich gebe zu, ich schummele ein wenig mit dem "Eiszauber für Joghurt". Aber ich habe den Eiszauber nun schon öfters benutzt, wie z.B. im letzten Jahr für dieses Erdbeer-Joghurt-Eis - Klick - oder dieses ganz besondere Zimteis das ich euch unbedingt ans Herz legen muss - Klick - .
Wir mögen diese Art der Zubereitung und finden, dass man keine künstlichen Stoffe herausschmeckt und es ein schneller und einfacher Weg ist, ohne Eismaschine ein cremiges Eis herzustellen.



Zutaten:
1 Pkg. Eiszauber für Joghurt
400g Schokoladenjoghurt (z.B. von Almighurt)
1 EL Nutella + 2 TL für die Form
Eisförmchen

Zubereitung:
Den Joghurt mit der Packung Eiszauber und dem EL Nutella zuerst auf niedrigster Stufe mit dem Rührgerät eine Minute, dann zwei Minuten auf höchster Stufe rühren.
Nun einen TL mit Nutella über die gewählten Förmchen halten und damit besprekeln. Dann mit der Joghurtmasse auffüllen. Über Nacht im Tiefkühler fest werden lassen.
5 Minuten vor dem Verzehr antauen lassen und dann genießen. :-)


Und nun an die Eisstiele, fertig...... LOS! Wir schlecken uns den Sommerfrust einfach weg! :-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)