Heute Kinder wird´s was geben... das beste Weihnachtsgebäck ever, Vanillestangen!

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Heute gibt es keine Torte von mir! Vielmehr ist es jetzt an der Zeit, euch mein allerliebstes Weihnachtsgebäck 2015 zu verraten. Ich habe es in dem Buch "Süße Weihnachtszeit" von Dr. Oetker gefunden. Als ich die kleinen Teile sah, war es direkt um mich geschehen und ich machte mich sofort an die Arbeit. Und was soll ich sagen? Wegen diesem feinen Gebäck könnte es für mich das ganze Jahr über Weihnachten sein. 


Sie schmecken absolut göttlich! So zart, fein und buttrig weich. Dazu die tolle Vanillenote. Mhhhhhh.... dafür lohnt es sich wirklich, jetzt nochmal die Weihnachtsbäckerei anzuwerfen, glaubt mir!

Vanillestangen 
(für ca. 50 Stück)


Zutaten:
175g Weizenmehl, gesiebt
1 Pkg. Vanillepudding
80g Zucker
2 Eigelb
125g Butter, zimmerwarm
100g abgezogene, gemahlene Mandeln
1 EL kaltes Wasser
50g Puderzucker + 1 Pkg. Vanillezucker zum Bestäuben


Zubereitung:
Für den Teig das Mehl und das Puddingpulver in einer Rührschüssel mischen. Restliche Zutaten (bis auf den Puderzucker und Vanillezucker) hinzufügen und mit den Knethaken der Küchenmaschine zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz zu einem Teig verkneten. Sollte er kleben, in Frischhaltefolie gewickelt eine Zeit lang in den Kühlschrank legen. 
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in 6 Portionen teilen. Jede Teigportion auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle (etwa 45 cm Länge) formen und in 9 etwa 5 cm lange Stangen schneiden. Die Teigstangen auf das Backblech legen und etwa 10 Minuten backen. 
Die Stangen mit dem Backpapier vom Backblech auf ein Kuchenrost ziehen und mit dem Puderzucker-Vanillezucker-Gemisch bestäuben. Erkalten lassen. 


Die Vanillestangen könnt ihr nun in den klassischen Weihnachtsblechdosen aufbewahren. Zur Sicherheit würde ich mir aber eine Ration davon an einem geheimen Ort lagern.


Liebst, 
eure Sandra 



Kommentare:

  1. Das schaut sooo gut aus! Eigentlich bin ich mit der Weihnachtsbäckerei durch, aber vielleicht muss ich am Wochenende doch noch mal ran ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da würde ich mich aber geehrt fühlen, wenn du dich am Wochenende nochmal ans Werk machst! Halt mich unbedingt auf dem Laufenden!

      LG Sandra

      Löschen
  2. Habe heute deine Vanillestangen gebacken. Sehr lecker. Mag sogar mein Mann und der ist eigentlich kein Plätzchenesser. :) Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Wünsche Dir ruhige und besinnliche Feiertage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer,
      ich danke Dir für Deine Rückmeldung! Das freut mich wahnsinnig! Lass euch die Vanillestangen schmecken.
      Dir und Deiner Familie wünsche ich auch ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!

      LG Sandra

      Löschen
  3. leider backt für mich keiner. ich darf und kann nicht mehr.seehr traurig schau
    lg karin

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich sehr auf DEINEN Kommentar. ♥
Auch Rückfragen, konstruktive Kritik o.ä. darfst und sollst Du hier loswerden.
Ich freu mich! :-)